Unsicherheit

3. März 2021

Menschen mögen keine Unsicherheit. Dies wird auch in unserer Gesellschaft und Wirtschaft gespiegelt. Unsere Systeme sind äusserst effizient und straff organisiert, doch oft wird nicht beachtet, dass nicht alles nach Plan verläuft. Covid-19 war ein Stress-Test, der gezeigt hat, wie viel schiefgehen kann. Um aus dieser Situation zu lernen, haben wir viele Gespräche mit Unternehmern und Experten geführt, für die der Umgang mit Sicherheit zu ihrem Job gehört. Wir alle brauchen bessere Strategien und Denkmodelle, um mit Unsicherheit umzugehen.

FFür diesen Online Event werden wir Referenten haben, die in ihrem Berufsalltag Unsicherheit und Risiken auf Schritt und Tritt begegnen. Das sind insbesondere das High Risk Operations Kernkraftwerk Gösgen-Däniken und Bisnode, das sich auf datenbasierte Risiko-Analysen spezialisiert hat: Thomas Loosen und Hedwig Schregle (Kernkraftwerk Gösgen-Däniken) sowie Maria Anselmi (Chief Data Officer, Bisnode) werden darüber referieren. Als Moderator wird Marcel Altherr (Partner Palladio Trusted Advisors und Dozent Hochschule Luzern) durch den Abend führen.

Als Einstieg könnt Ihr hier die Interviews anschauen, die wir mit Unternehmern und Experten geführt haben. Die Diskussion findet am 3. März, 19:00 auf Zoom statt. Anmelden kann man sich hier.
Anmelden

Dieser Event wird gemeinsam mit der Digi-Community veranstaltet.

Themen